Schweizerisches Aktienrecht 2020


- Jetzt erhältlich -

Schwei­ze­ri­sches Akti­en­recht 2020, Bern 2022 (Buch­de­tails).

Umfas­sen­de Ein­füh­rung in das neue Akti­en­recht und die damit ver­bun­de­nen wei­te­ren Gesetzänderungen.

2023 wird das umfas­send revi­dier­te schwei­ze­ri­sche Akti­en­recht in Kraft tre­ten, ver­bun­den mit zahl­rei­chen wei­te­ren Geset­zes­än­de­run­gen. Es ist ein Mei­len­stein in der Ent­wick­lung des Schwei­zer Wirt­schafts­rechts mit erheb­li­chen Aus­wir­kun­gen für die Praxis.

Mit die­ser Publi­ka­ti­on liegt erst­mals eine umfas­sen­de Ein­füh­rung in das neue Recht vor, die sich glei­cher­mas­sen für die Ein­ar­bei­tung wie für die prak­ti­sche Arbeit eignet.
Die neu­en Geset­zes­tex­te sind in den drei Amts­spra­chen abge­druckt und in einer syn­op­ti­schen Dar­stel­lung dem bis­he­ri­gen Recht gegen­über­ge­stellt. Bespro­chen wer­den nicht nur das neue Akti­en­recht, son­dern auch die Neue­run­gen in zahl­rei­chen wei­te­ren Rechts­be­rei­chen wie etwa dem Recht der GmbH, der Genos­sen­schaft, des Ver­eins und der Stif­tung. Die Kom­men­tie­rung wird durch aus­führ­li­che Hin­wei­se auf Mate­ria­li­en und Lite­ra­tur zur Reform und zum neu­en Recht ergänzt.